Neu 2017

Neu 2017


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
1 - 30 von 38 Ergebnissen

STRAUSS, Tritsch-Tratsch-Polka, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0429

Die heitere Polka in einer Fassung für Jugendorchester. Strauss komponierte sein Werk auf einer Konzertreise nach St. Petersburg im Jahr 1858 und vollendete es in Wien, wo auch die Uraufführung stattfand. Durch eine neue Tonart und ein wenig veränderte Instrumentation wird das Stück erleichtert, ohne seine Frische und Originalität einzubüßen.

Tonart: G-Dur, Schwierigkeitsgrad: mittelHörbeispiel - Audio example

 

 

25,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

STRAUSS, Leichtes Blut, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0428

Die Schnellpolka "Leichtes Blut" wurde für die Karnevalsrevue 1867 im Wiener Volksgarten komponiert. Hier eine Fassung für Jugendorchester in Originaltonart mit manchen Erleichterungen.

Schwierigkeitsgrad: mittelHörbeispiel - Audio example
 

25,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

STRAUSS, Annen-Polka, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0426

Der Titel "Annen-Polka" bezieht sich auf das in Wien sehr beliebte Annenfest anläßlich des Tages der heiligen Anna am 26. Juli. Johann Strauß (Sohn) komponierte für diesen Anlass 1852 eine Polka und widmete sie der damaligen Kaiserin von Österreich, Maria Anna (1803 - 1884). Hier eine Fassung für Jugendorchester, erleichtert durch neue Tonarten und Instrumentation.

Tonart: C-Dur, Schwierigkeitsgrad: mittelHörbeispiel - Audio example
 

25,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

DEBUSSY, Petite Suite, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0425

Die Originalkomposition für Klavier zu vier Händen aus der frühen Phase des Komponisten in einer Fassung für Jugendorchester. Zunächst ein lyrisches Stück, in dem das Motiv des fliessenden Wassers umgesetzt wird. Dann ein fröhlicher Einzugmarsch, gefolgt von einem leichten Satz mit modaler Tendenz im Dreivierteltakt. Zum Abschluss ein tänzerisches Stück, das zwischen zweiviertel- und dreiachtel-Takt wechselt. Einprägsame Themen, markante Rhythmen und farbige Harmonik bestimmen das Werk. Durch neue Tonarten und andere Feinheiten wurde es erleichert. Hörbeispiel - Audio example 1Hörbeispiel - Audio example2Hörbeispiel - Audio example3Hörbeispiel - Audio example4

Ermäßigter Kombipreis!

95,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

DEBUSSY, En bateau, aus Petite Suite, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0421

Das Motiv des fliessenden Wassers - ein wichtiger Aspekt des Impressionismus - erfährt seine Umsetzung durch zahlreiche 16tel-Noten in diversen Stimmen. Das erste lyrische Hauptthema wird von einem zweiten Gedanken kontrastiert (rigoroso). Die Zunahme an Bewegung in diesem Abschnitt ebbt gegen Ende ab (Wiederaufnahme des Hauptthemas). Erleichterung durch eine neue Tonart und andere Elemente machen dieses schöne Stück auch für ihr Orchester geeignet.

Tonart: B-Dur, Schwierigkeitsgrad: mittel - fortgeschrittenHörbeispiel - Audio example
 

25,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

DEBUSSY, Cortège, aus Petite Suite, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0422

Dieses Stück, ein fröhlicher Einzugsmarsch, kommt mit federndem Schritt daher. Ein hell klingendes Thema in der Oberstimme wird von einer fallenden Basslinie kontrastriert. Im Mittelteil beruhigt es sich ein wenig, um im anschließenden Da- Capo-Teil einem festlichen Schluss entgegenzueilen. Die modifizierte Tonart und andere Feinheiten erleichtern das Stück und machen es für ein Jugendorchester spielbar.

Tonart: C-Dur, Schwierigkeitsgrad: mittel - fortgeschrittenHörbeispiel - Audio example

25,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

DEBUSSY, Menuet, aus Petite Suite, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0423

Nach einer schalmeienartigen Einleitung durch 3 Holzbläser setzt das erste, leicht modal gefärbte Hauptthema in den hohen Streichern ein. Auch das 2. Thema hat eine modale Tendenz, es wird in Tenorlage vorgetragen. Das insgesamt liebliche Stück im Dreivierteltakt endet mit der Wiederaufnahme einzelner Themenfragmente im pianissimo.

Tonart: F-Dur, Schwierigkeitsgrad: mittel - fortgeschrittenHörbeispiel - Audio example

25,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

DEBUSSY, Ballet, aus Petite Suite, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0424

Mit einem marschartigen, quartenbetontem Thema im zweiviertel Takt beginnt dieser Satz. Später formt sich daraus ein Walzergedanke, der dem tänzerischen Titel gerecht wird. Nach einer Reprise des ersten Themas endet das Stück in einem ausgelassenen Walzerfinale.

Tonart: C-Dur, Schwierigkeitsgrad: mittel - fortgeschrittenHörbeispiel - Audio example

35,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

JOPLIN, The Entertainer, Gemischtes Schülerensemble

Artikel-Nr.: 0277

The Entertainer, erschienen 1902, ist einer der bekanntesten Rags von Scott Joplin für Klavier solo. Er folgt im Aufbau im Wesentlichen der für klassische auskomponierte Rags typischen Struktur Einleitung AA BB A CC DD. Er findet in einer für eine Jazz-Band bearbeiteten Fassung neben anderen Rags Joplins auch Verwendung als Filmmusik in "Der Clou". Hier eine Fassung für gemischtes
Schülerensemble.Hörbeispiel - Audio example

Schwierigkeitsgrad: mittel

15,00 *

JOPLIN, Maple Leaf Rag, Gemischtes Schülerensemble

Artikel-Nr.: 0416

Einer der ersten und zugleich bekanntesten Rags für Klavier von Scott Joplin für gemischtes Klassenensemble. Der Titel bezieht sich angeblich auf den Maple Leaf Club in Sedalia (Missouri), in dem der Komponist mehrere Jahre als Hauspianist tätig war.

Schwierigkeitsgrad: mittel - fortgeschrittenHörbeispiel - Audio example

15,00 *

SATIE, Trois Gymnopédies, Gemischtes Schülerensemble

Artikel-Nr.: 0451

Die bekannten frühen Klavierstücke des französischen Komponisten in einer Fassung für gemischtes Klassenensemble. Die Melodie wurde in durchbrochenem Satz auf einzelne Instrumentgruppen verteilt, Akkordinstrumente spielen die rhythmisch-harmonische Begleitung. Die Stücke stellen eine wirkungsvolle Einführung in die außergewöhnliche Klangwelt Saties dar.Hörbeispiel - Audio example 1Hörbeispiel - Audio example 2Hörbeispiel - Audio example 3

Schwierigkeitsgrad: leicht - mittel

45,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

HÄNDEL, Wassermusik, 5 Sätze Trompetensuite, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0418

Enthalten sind: Allegro, Hornpipe2, Lentement, Aire, Minuet. Die originalen, teilweise sehr virtuosen Bläserstimmen (Trompeten, Hörner) wurden durch leichte Veränderungen und die Wahl neuer Tonarten erleichtert. Die Erweiterung zu einer sinfonischen Besetzung betrifft vor allem Schlaginstrumente und Klarinetten. Die Streicher entsprechen dem Original, die einzelnen Wiederholungen wurden unterschiedlich instrumentiert, um das farbige Kolorit zu erhöhen.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Hörbeispiel - Audio example 1Hörbeispiel - Audio example 2Hörbeispiel - Audio example 3Hörbeispiel - Audio example 4Hörbeispiel - Audio example 5

55,00 *

TSCHAIKOWSKY, Andante cantabile, aus dem Streichquartett op.11, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0417

Das Stück ist in zahlreichen Bearbeitungen erschienen, hier eine Fassung für Jugendorchester. Besonders reizvoll ist das liedhafte Hauptthema in eigenwilliger rhythmischer Gestaltung. Kontrastiert wird es durch ein zweites, eher konventionell gehaltenes Thema mit einer ostinatoartigen Begleitung. Die Instrumentation (kleines sinfonisches Orchester) hebt diverse Komposionselemente hervor und schafft farbiges Kolorit. Die neue Tonart erleichtert das Stück.Hörbeispiel - Audio example

Schwierigkeitsgrad: mittel

35,00 *

SAINT-SAËNS, Kleiner Karneval der Tiere, Finale, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0415

Schlussbild aus dem berühmten "Le Carnaval des animaux" für Jugendorchester. Das Stück beginnt mit dem Galopp, weggelassen wurden die 10 einleitenden Takte. Eingeflochten wurden nur die Tiersequenzen der "Wilden Esel" und das Brüllen des Löwen. Die Klavierpassagen des Originals wurden durch erleichterte passende Instrumentalfiguren ersetzt, die ursprünglich kammermusikalische Besetzung wurde zum Orchestersatz erweitert. Entstanden ist ein Arrangement, das in seiner Farbigkeit und Vitalität dem Original gleichkommt, aber technisch wesentlich einfacher zu spielen ist.

Schwierigkeitsgrad: mittel

Hörbeispiel - Audio example

 

20,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

SAINT-SAËNS, Kleiner Karneval der Tiere, Der Schwan, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0414

Das berühmteste Stück aus "Le Carnaval des animaux" für Jugendorchester. Die Melodie des Solo-Cellos wird von allen Streichern in 3 Oktaven gespielt, die teilweise von Holzbläsern abgelöst werden. Die Klavierpassagen des Originals wurden durch erleichterte passende Instrumentalfiguren ersetzt, die ursprünglich kammermusikalische Besetzung wurde zum Orchestersatz erweitert sowie die Tonart erleichtert. Entstanden ist ein Arrangement, das in seiner Farbigkeit und Vitalität dem Original gleichkommt, aber technisch wesentlich einfacher zu spielen ist.

Schwierigkeitsgrad: einfach - mittelHörbeispiel - Audio example

 

18,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

SAINT-SAËNS, Kleiner Karneval der Tiere, Fossilien, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0413

Das charakteristische originale Xylophon in der wiederkehrenden Hauptmelodie wurde beibehalten (Stichnoten in der Klarinette). Viele Klavierpassagen des Originals wurden durch erleichterte passende Instrumentalfiguren ersetzt, die ursprünglich kammermusikalische Besetzung wurde zum Orchestersatz erweitert. Entstanden ist ein Arrangement, das in seiner Farbigkeit und Vitalität dem Original gleichkommt, aber technisch wesentlich einfacher zu spielen ist. Ihr Orchester und Ihr Konzertpublikum werden begeistert sein!

Schwierigkeitsgrad: einfach - mittelHörbeispiel - Audio example

 

20,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

SAINT-SAËNS, Kleiner Karneval der Tiere, Der Kuckuck in der Tiefe der Wälder, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0412

Die choralartige Grundmelodie liegt in den Streichern, der ständig wiederholte Kuckucksruf wurde einem Bläserunisono übertragen.
Die ursprünglich kammermusikalische Besetzung wurde zum Orchestersatz erweitert sowie die Tonart erleichtert. Entstanden ist ein Arrangement, das in seiner Farbigkeit und Vitalität dem Original gleichkommt, aber technisch wesentlich einfacher zu spielen ist.

Schwierigkeitsgrad: einfachHörbeispiel - Audio example

 

 

15,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

SAINT-SAËNS, Kleiner Karneval der Tiere, Aquarium, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0411

Die virtuosen Klavierpassagen des Originals wurden durch erleichterte passende Instrumentalfiguren ersetzt. Querflöten-16tel schaffen Bewegung, Glockenspiel und Metallophon bringen ungewöhnliche Klangkombinationen. Die ursprünglich kammermusikalische Besetzung wurde zum Orchestersatz erweitert sowie die Tonart erleichtert. Entstanden ist ein Arrangement, das in seiner Farbigkeit und Vitalität dem Original gleichkommt, aber technisch wesentlich einfacher zu spielen ist.

Schwierigkeitsgrad: einfach - mittelHörbeispiel - Audio example

 

 

18,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

SAINT-SAËNS, Kleiner Karneval der Tiere, Der Elefant, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0410

Das Kontrabass-Solo des Originals wurde ersetzt durch ein unisono aller Streicher sowie durch erleichterte passende Instrumentalfiguren. Die ursprünglich kammermusikalische Besetzung wurde zum Orchestersatz erweitert sowie die Tonart erleichtert. Entstanden ist ein Arrangement, das in seiner Farbigkeit und Vitalität dem Original gleichkommt, aber technisch wesentlich einfacher zu spielen ist.

Schwierigkeitsgrad: einfach - mittelHörbeispiel - Audio example

 

18,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

SAINT-SAËNS, Kleiner Karneval der Tiere, Schildkröten, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0409

Ein Bild der extrem langsamen Bewegung dieser Tiere. Der Humor liegt im äußerst schleppenden Tempo zweier bekannter schneller Melodien von Jacques Offenbach. Die ursprünglich kammermusikalische Besetzung wurde zum Orchestersatz erweitert. Entstanden ist ein Arrangement, das in seiner Farbigkeit und Vitalität dem Original gleichkommt, aber technisch wesentlich einfacher zu spielen ist.

Schwierigkeitsgrad: einfachHörbeispiel - Audio example

 

12,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

SAINT-SAËNS, Kleiner Karneval der Tiere, Wilde Esel, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0408

Dargestellt werden die schnellen Tiere der Steppe. Statt der durchgängigen16-tel des Originals, findet man jetzt entsprechende 8el im Unisono. Die ursprünglich kammermusikalische Besetzung wurde zum Orchestersatz erweitert sowie die Tonart erleichtert. Entstanden ist ein Arrangement, das in seiner Farbigkeit und Vitalität dem Original gleichkommt, aber technisch wesentlich einfacher zu spielen ist.

Schwierigkeitsgrad: einfach - mittelHörbeispiel - Audio example

15,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

SAINT-SAËNS, Kleiner Karneval der Tiere, Königlicher Marsch des Löwen, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0407

Nach der kleinen Einleitung folgt ein majestätischer Marsch. Weggelassen wurden die 12 ersten Takte des Originals, die chromatischen Figuren der Klaviere (Brüllen des Löwen) wurden durch erleichterte Streicherfiguren ersetzt. Die ursprünglich kammermusikalische Besetzung wurde zum Orchestersatz erweitert. Entstanden ist ein Arrangement, das in seiner Farbigkeit und Vitalität dem Original gleichkommt, aber technisch wesentlich einfacher zu spielen ist.

Schwierigkeitsgrad: einfach - mittelHörbeispiel - Audio example

20,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

SAINT-SAËNS, Kleiner Karneval der Tiere, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0406

Eine Auswahl von 8 geeigneten Bildern und Finale für Jugendorchester. Die sehr virtuosen Klavierpassagen des Originals wurden durch erleichterte passende Instrumentalfiguren ersetzt, die ursprünglich kammermusikalische Besetzung wurde zum Orchestersatz erweitert. Pauke und Schlaginstrumente können bequem von 3 Spielern bedient werden. Entstanden ist ein Arrangement, das in seiner Farbigkeit und Vitalität dem Original gleichkommt, aber technisch wesentlich einfacher zu spielen ist. Ihr Orchester und Ihr Konzertpublikum werden begeistert sein!

Folgende Ausschnitte sind enthalten: Introduktion und königlicher Marsch des Löwen, Wilde Esel, Schildkröten, Der Elefant, Der Kuckuck in der Tiefe der Wälder, Aquarium, Fossilien, Der Schwan, Finale.

Schwierigkeitsgrad: mittel Hörbeispiel - Audio example No 1Hörbeispiel - Audio example No 2Hörbeispiel - Audio example No 3Hörbeispiel - Audio example No 4Hörbeispiel - Audio example No 5Hörbeispiel - Audio example No 6Hörbeispiel - Audio example No 7Hörbeispiel - Audio example No 8Hörbeispiel - Audio example No 9

Ermäßigter Kombipreis!

 

95,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

WEBER, Silvana-Ouvertüre, Orchester

Artikel-Nr.: 0404

Ein Werk aus der frühen Periode des Komponisten. Die Besetzung ist etwas ungewöhnlich, die starken dynamischen Kontraste sind auffällig. Die schönen melodischen Einfälle gehen wohl auf eine frühere Oper mit dem Titel "Das Waldmädchen" zurück. Die Harmonik ist überwiegend klassisch orientiert, doch sind auch Ausweichungen enthalten, die bereits auf das Zeitalter der Romantik hinweisen.

Insgesamt handelt es sich um eine lohnenswerte Neuentdeckung, die viel häufiger gespielt werden sollte.Hörbeispiel - Audio example

 

 

40,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

TSCHAIKOWSKY, Nussknacker-Suite, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0403

Hier ein neues Arrangement von allen 8 Teilen der Suite. Im Vergleich zum Original liegen Erleichtungen vor, durch neue Tonarten, geringere Tonumfänge, andere Instrumentation und Setzweise. Das Spektrum reicht von leicht bis fortgeschritten, alle Sätze sind auch einzeln erhältlich. Dort finden Sie auch erweiterte Beschreibungen.
Diese Version wird Ihnen und Ihren Orchestermitgliedern sicherlich große Freude bereiten.

Ermäßigter Kombipreis!  Hörbeispiel - Audio example No 1Hörbeispiel - Audio example No 2Hörbeispiel - Audio example No 3Hörbeispiel - Audio example No 4Hörbeispiel - Audio example No 5Hörbeispiel - Audio example No 6Hörbeispiel - Audio example No 7Hörbeispiel - Audio example No 8

 

 

135,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

TSCHAIKOWSKY, Valse des Fleurs, aus "Nussknacker-Suite", Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0402

Der große Walzer - im Original sehr schwierig - hier in einer erleichterten Fassung. Durch einige Änderungen der Instrumentation und eine neue Tonart wird diese Komposition auch für Ihr Jugendorchester spielbar.

Tonart: Es-Dur, Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten.Hörbeispiel - Audio example

 

 

35,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

TSCHAIKOWSKY, Ouverture miniature, aus "Nussknacker-Suite", Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0401

In Aufbau und Themengestaltung entspricht die Bearbeitung dem Original. Allerdings wurden Violoncello und Kontrabass hinzugefügt (der Bass enthält bei Tschaikowsky ausschließlich geteilte Bratschen). Es gibt einige Retuschen in der Instrumentation und vor allem wurde die Tonart nach G-Dur herab transponiert. Dies ist für die meisten Instrumente von Vorteil (weniger hohe Spitzentöne). Außerdem gibt es eine Stimme für Klarinette 1 & 2 in A (ad lib.), auf der manche Passagen einfacher zu spielen sind.Hörbeispiel - Audio example

Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten,

 

 

 

25,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

DUBOIS, Trois petites pieces, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0400

3 kleine Kompositionen des französischen Orgelmeisters und Direktors des Pariser Konservatoriums - ursprünglich für Klavier geschrieben und von ihm selbst orchestriert. Die vorliegende Fassung für Jugendorchester lehnt sich an das originale Arrangement an, wird jedoch erleichtert durch veränderte Tonarten und erweiterte Instrumentation.

Schwierigkeitsgrad: mittel-fortgeschritten.Hörbeispiel - Audio example 1Hörbeispiel - Audio example 2Hörbeispiel - Audio example 3

 

 

35,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

PURCELL, Pavane und Chaconne, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0399

Die große Chaconne in g-moll und die dazugehörige Pavane in einer Fassung für Jugendorchester. Das ursprünglich vierstimmige Streicherstück- wohl für Gamben-Quartett komponiert- wurde durch die Hinzunahme von Holz- und Blechbläsern farbig differenziert und klanglich erweitert. Ein wirkungsvoller Beitrag für Ihr Weihnachtskonzert!

Schwierigkeitsgrad: mittel.Hörbeispiel - Audio example 1Hörbeispiel - Audio example 2

 

 

 

40,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar

GRIEG, 2 Elegische Melodien op.34, Jugendorchester

Artikel-Nr.: 0398

Die beiden Arrangements für Jugendorchester basieren auf 2 Streicherstücken, die ihren Ursprung in zwei Liedkompositionen haben. Durch die Hinzunahme von Bläsern entsteht ein farbiges Klangbild, die Tonart und die Ausführbarkeit des 2. Stücks wurde durch Transposition erleichtert.

Schwierigkeitsgrad: mittel - fortgeschritten.Hörbeispiel - Audio example 1Hörbeispiel - Audio example 2

 

 

 

35,00 *

innerhalb 1 - 3 Tagen lieferbar
*

Steuerbefreit gemäß § 19 UStG

1 - 30 von 38 Ergebnissen